Grup Angklung / Angklunggruppe

Angklung ist ein Musikinstrument aus Bambus und kommt aus West Java, Indonesien. Damals wurde Angklung gespielt, aus religiösen Anlässen. Aber nun spielt man Angklung als Melodieinstrument. Der Aufbau von Angklung ist unterschiedlich. Es gibt Angklung mit 2 oder 3 oder 4 seitlich bewegliche Klangkörper. Am meisten verbreitet aber Angklung mit 2 Klangkörper, da sie leichter sind.

Unsere Angklunggruppe wurde erst im Oktober 2018 gegründet, nachdem wir Angklung aus Saung Udjo gekauft, mit in Koffer gepackt und nach Deutschland mitgebracht haben. Und weiter nachdem wir ein Angklung-Workshop veranstaltet haben. Der Betreuer des Workshops war die Angklunggruppe Swadaya aus München, die so freundlich und spontan unsere Nachfrage bereitwillig zugesagt hat und auch Angklung uns noch dazu gespendet hat. Ohne ihre Unterstützung wäre uns nicht denkbar, eine eigene Angklunggruppe reibungslos zu gründen. Ganz besonderer Dank geht vor allem an Rudolf.

Nach dem Workshop haben wir sozusagen  unser Angklungskönnen autodidaktisch beigebracht und uns irgendwie kreativ und freudig entwickelt. Soweit sind wir glücklich mit dem Ergebnis.

Unsere Angklunggruppe tritt eigentlich in der ersten Linie für unseren Kulturtag und im interkulturellen Stadtfest Friedrichshafen auf. Aber wir sind dankbar, da wir immer wieder gefragt wurden, auch woanders zu spielen. Unsere Spieler sind zwar im Moment weniger als 20 Leute, aber wir haben alle gerne gespielt. Auch wenn wir mal zwischendurch unsere Wäsche länger hängen müssen, versuchen wir einen schönen Klang rauszuschütteln.

Die Organisator unserer Angklunggruppe ist die liebe Umi und kommt Anky ran, wenn Umi grad nicht kann. Unsere bereitwillige Angklungshalter sind die liebe Familie Wolfhard, Caren, Hans und auch Sonni. Unsere fleißige Dirigentin ist Citra. Und den Ort zur Angklungprobe hält uns die liebe Warsini immer frei. Unsere Kostümschaffung ist die liebe Iin. Und ganz wichtig, wir bedanken uns auch ganz herzlich bei der lieben Familie Hohmeier aus Schlitz und ihrem Sohn aus Hamburg, die uns ihre gesamte 3 Oktaven Angklung geschenkt und gespendet hat. Ihre Angklung haben uns unglaublich bereichert und noch breitere Klänge geschenkt.

Die Angklungprobe läuft normal ein Mal im Monat, aber je nach Bedarf erhöhen wir schon unsere Angklungprobe auf ein Mal in der Woche. Die Bilder und Video kann man unten ansehen. Wir heißen alle, die gerne auch mitspielen wollen, in unsere Gruppe willkommen. Einfach eine Email an uns schicken. (AP)

 

  

Indonesischer Kulturtag am 20. April 2019

Interkulturelles Stadtfest Friedrichshafen am 29. Juni 2019

  

Interkulturelles Stadtfest Aulendorf am 13. Juli 2019


Museum Seitingen-Oberflacht, am 20. September 2019

Faire Woche – Weltladen Friedrichshafen 28. September 2019

Interkulturelle Woche 2019 Stadt Konstanz, Indonesischer Abend 05. Oktober 2019